Ortsverband Unterföhring

Ortssprecherin: Julia Priese

Telefon: 089 89043166‬ + +49 171 8249295
Email: julia [dot] priese [at] googlemail [dot] com

Geb.: 1977
Verheiratet, 2 Töchter, Buchhändlerin

Seit 2006 lebe ich mit meinem Mann und meinen Töchtern (12 und 13) im schönen Unterföhring! Wo es möglich ist sparen wir Plastik & Energie, fahren mit dem ÖPNV oder Fahrrad statt mit dem Auto und kaufen samstags regionales und saisonales Gemüse auf unseren schönen Wochenmarkt ein.
Aber das reicht nicht: Damit auch unsere Enkel noch gut in Unterföhring leben können, müssen wir jetzt auf allen politischen Ebenen handeln – lasst uns hier bei uns anfangen und gute Entscheidungen auf den Weg bringen. Ich bin überzeugt, dass wir mit kreativen, menschen- und klimafreundlichen Ideen mehr Lebensqualität für alle schaffen können.

Ortssprecher: Thomas Holler

E-Mail: thomasholler [at] gmx [dot] de

geb. 1985,<
verheiratet, 1 Sohn, IT-Projektmanager

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass Unterföhring schnellst möglich CO² neutral werden. Wir können hier als Gemeinde mit gutem Beispiel voran gehen und unseren Beitrag zur Rettung des Klimas beitragen. Gleichzeitig ist es mir wichtig, in Unterföhring bezahlbares Wohnen für alle zu ermöglichen. Gegen die ständig steigenden Mieten können wir mit der Förderung von genossenschaftlichem Wohnen und mehr Gemeindewohnungen etwas entgegensetzen.

 

Schriftführerin: Elisabeth Törsiep

 

Schatzmeister: Peter Scholler

Telefon: +49 151 1748 1531
Email: gruene [at] scholler [dot] org

Geb.: 1953
Verheiratet, 2 junge Söhne, Dipl.-Ing., systemischer Life-Coach mit Sonderausbildung für Kinder und Jugendliche, Projektmanager


Unsere Familie lebt seit 2006 in Unterföhring. Diesen Ort habe ich sehr liebgewonnen, auch wenn es gerade hinsichtlich der Umweltsituation und der Lebensqualität noch eine Menge zu tun gibt. So setze ich mich im Sinne einer schnellstmöglichen CO2-Neutralität und Feinstaubreduktion für eine unverzügliche Stillegung des HKW Nord und für eine radikale Entzerrung der Verkehrssituation ein.
Auch gesellschaftlich bin ich nicht nur bei den Unterföhringer Grünen engagiert:
Unter anderem als Vorstand des FamilienHaus Unterföhring e.V., als Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirche Unterföhring/Ismaning und als aktives Mitglied der Nachbarschaftshilfe Unterföhring e.V. ist mir eine zukunftssichere soziale Situation ein wichtiges Anliegen. Mit all diesen Vorhaben und Gedanken, mit meiner Liebe zum Ort, in dem ich lebe und der Energie, die ich dafür aufwende, kann ich mit den Unterföhringer Grünen viel bewegen.